Blog Hop Jahreskatalog 2018/2019

Hallo Blogwelt,

herzlich willkommen beim Blog Hop des Teams Scraphexe zum Erscheinen des neuen Jahreskatalogs 2018/2019.

Der Blog Hop bringt Dich von der lieben Silvia *klick* zu mir.

Als ich bei OnStage Local im April 2018 in Wiesbaden das Produktpaket Stempelset “Am Seerosenteich” und die zugehörigen Framelits Formen “Seeufer” zum ersten Mal gesehen habe gesehen habe, wusste ich, dass das unbedingt haben muss:

(c)Stampin’ Up!1990-2018

Am besten gefällt es mir, wie vielseitig dieses Set ist. Doch urteile selbst…

Zum Colorieren hab ich meine geliebten Stampin’ Blends verwendet – die kommen ja auch ab 1.6.2018 wieder in den Verkauf ❤.

Die Bändel musste ich individualisieren – Paten gestanden haben die Stempelfarben Makronenminze und Ananas. Und apropos – hast Du gesehen, dass diese tolle Farbe ins Sortiment zurückkommt? (Das Schilf ist in dem Cardstock gestanzt…

Die Texte kommen aus einem anderen neuen Stempelset:

(c) Stampin’ Up!1990-2018

Auch dieses hab ich in Wiesbaden gesehen und sofort gewusst, dass ich das haben muss!!! Mit diesem Set zeige ich in Kürze noch mehr.

Also ehrlich gesagt, muss ich ja noch etwas beichten. Als ich den Kranich zum ersten Mal gesehen habe, hab ich sofort einen Storch darin gesehen. Also musste das Layout auch eine Geburtskarte ergeben. Wahlweise könnte es natürlich auch eine Hochzeitskarte sein, wenn bereits der Nachwuchs unterwegs ist…

Aller guten Dinge sind drei!

Für einen ganz besondere Person, die kürzlich einen persönlichen Meilenstein erreicht hat, geht diese Karte auf die Reise:

Tja, liebe Besucherin und lieber Besucher, da ich noch vor dem nächsten Blog Hop Geburtstag feiere, gibt’s für Dich heute schon mein Geschenk für Dich *Trommelwirbel*- mein erstes Video. Film ab:

Besonderes Lob und ein ganz dickes DANKE erhält meine Kamerafrau und Final-Cut-Editorin: meine 12-jährige Tochter!

Ich würde mich riesig über Dein Like und einen Kommentar freuen. Wenn euch das gefällt, mach ich künftig auch selbst Anleitungsvideos.

Und nun viel Spaß beim Weiterhüpfen zur lieben Jeanine *klick*.

Alles Liebe,
Deine Nad!ne.

PS: Ein ganz herzliches Danke an meine liebe Stampin’ Up! Kollegin Andrea Grape, die mir auf YouTube gezeigt hat, wie Ziehkarten gemacht werden.

Farbschema (Kranich):

Verwendete Produkte (Kranich):

MerkenMerken

MerkenMerken

Blog Hop Sale-A-Bration 2018

Herzlich willkommen im Jahr 2018! Ich wünsche Dir von Herzen ein gesundes und glückliches Jahr. Vielleicht kommst Du von Katja *klick* oder bist einfach so auf meiner Seite gelandet. Das Team Scraphexe hält im neuen Jahr an guten Gewohnheiten fest und somit beginnen wir mit dem, womit wir aufgehört haben: mit Inspiration im Rahmen eines

Heute zeigen wir Dir tolle Gründe, warum DU mindestens einen der tollen  und kostenlosen Artikel der Sale-A-Bration UNBEDINGT haben musst…
Nochmal kurz zur Erinnerung, falls es Deine erste Sale-A-Bration ist:
In der Zeit 03.01. bis 31.03.2018 darfst Du Dir pro 60 Euro Bestellwert einen kostenlosen zusätzlichen Artikel aussuchen. Neu ist dieses Jahr, dass es nun auch noch hochwertigere Geschenke pro 120 Euro Bestellwert gibt. Natürlich wird auch die Gastgeberin reich beschenkt und bei uns reinzuschnuppern lohnt sich jetzt ganz besonders. 

Als meine Kolleginnen nach der OnStage alle mit den Pandabärchen anfingen, dachte ich mir erst noch “…naja – ich weiß nicht recht…”. Jetzt wo sie da sind, kann ich diese niedlichen Kerlchen fast nicht mehr aus der Hand legen… Und das Grün namens Limette der InColors 2017-2019 hat es mir ja ohnehin schon länger angetan…. 

Der Saison angepasst, gibt es also heute von mir eine weitere Karte zum Jahreswechsel:

Hier ein paar Detailimpressionen:

Vielleicht noch ein kleiner Praxistipp… Ich war nach dem Stempeln der Bärchen so ungeduldig, dass ich unbedingt sofort weitermachen wollte. Leider war das Schwarz aber noch nicht vollständig getrocknet… Es ist klar, was ich sagen will, oder? 

Und nun ganz viel Spaß beim Weiterhüpfen zu Anke *klick*. 

Bis bald,
Deine Nad!ne.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Blog Hop Frühjahr-/ Sommerkatalog 2018

Du kommst vielleicht von Katja *klick* oder bist einfach so vorbeigekommen. Egal woher: Hallo und herzlich willkommen zum letzten Blog Hop des Teams Scraphexe im Jahr 2017. Schön, dass Du da bist!

Wir wollen mit Dir gerne das alte Jahr mit einem Ausblick auf kommende Neuheiten und Neuigkeiten ausklingen lassen.  

Bereits nach der Präsentation im Rahmen der halbjährlichen OnStage (Veranstaltung für uns Demonstratorinnen, mit kreativem Boost) war ich Feuer und Flamme für das neue Brusho und wusste:  D A S  MUSS ICH HABEN!!!! 
Brusho ist ein Farbpigment-Pulver, das mit Wasser reagiert. Heute möchte ich Dir eine von zig Möglichkeiten zeigen, wie Brusho verwendet werden kann:

Und so wird’s gemacht:

Ich habe auf das Aquarellpapier zunächst mit Versamark den Schriftzug 2018 gestempelt und diesen mit silbernem Embossingpulver verbunden. Anschließend habe ich aus dem neuen Set “We Must Celebrate” den “Konfetti-Elemente-Stempel” ebenfalls mit Versamark auf das Papier gestempelt. Auf diesen habe mit Heißklebepulver das silberne Glitzerpulver befestigt.

Nun kommt also der Star des Tages – Bühne frei für ein Feuerwerk der Kreativität – WELCOME BRUSHO… 

Achtung!!! Wenn Du Dich für BRUSHO begeisterst und Dein eigenes Set hast, mach’ bitte nicht den Fehler, den Deckel “richtig” zu öffnen (wie es FALSCH ist, siehst Du an meinem gelben Töpfchen).

Ähm…. das steht auch auf der Schachtel – aber wer liest schon Anleitungen…. *seufzterwischt*. Das Pulver hat so eine wahnsinnige Farbintensität, dass es viel zu schade (und natürlich auch zu teuer – #derSchwabeinmirlässtgrüßen)  ist, um es zu verschwenden. Statt mit einer Reißzwecke (wie vorgeschlagen) habe ich den Deckel mit einer dünnen Nadel mehrmals perforiert. Diese Öffnungen reichen bereits, um genug Farbpulver auf das Papier zu bekommen. Für die “Sterne” an meinem Nachthimmel habe ich die Dose direkt aus unmittelbarem Abstand auf das Papier geklopft. Damit habe ich an diesen Stellen eine höhere Körnchendichte, während ich das blaue Pulver gleichmäßig über das Papier verstreut habe. Nach dieser Vorbereitung habe ich aus einem Abstand von ca. 30 cm mit dem Stampin’ Spritzer die Karte benebelt.
Je mehr Wasser nun auf die Karte kommt, desto schöner verschwimmt bzw. marmoriert die Farbe.  Bei mir war es so viel, das sich das überschüssige Wasser mit einem Küchentuch nach dem Verschwimmen abgetupft habe. Zum Schluss habe ich – nur zur Sicherheit – die Wunderkerzen und das Streichholz mit einem Gluedot fixiert. Es geht ja mehr um die Symbolik  

Bevor Du zu Katrin *klick* weiterhüpfst, möchte ich Dir einen zauberhaften Start in Dein Glücks- und Erfolgsjahr 2018 wünschen. Starte es gesund und ich freue mich, Dich spätestens am 3.1.2018 zu unserem nächsten Blog Hop wieder bei mir begrüßen zu dürfen.

Alles Liebe und einen kreativen Rutsch!
Deine Nad!ne.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken