Neue Datenschutzregelungen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

heute müssen wir, wie der Schwabe so schön sagt, mal “Tacheles” reden… Für alle Nicht-Württemberger oder sonst Landessprachenunkundigen sei erläutert, wir sprechen Klartext.  😊

Auch wenn das Thema sehr formal ist, möchte ich bei der inzwischen gewohnten und liebgewonnenen “Du-Form” bleiben, sonst wird das Ganze noch ätzender… 😉

Ab dem 25.5.2018 ändert sich die Rechtssituation rund um den Datenschutz in Deutschland massiv. Das Gespenst DSGVO spukt mächtig in den Medien und sonstwo umher und verbreitet Grauen und Schrecken. Diese Änderungen nehme ich ernst, deshalb habe ich mich in das Thema eingearbeitet und weder Kosten noch Mühen gescheut. Zugegeben habe ich aufgrund meines Hauptberufs einen winzigen “Heimvorteil”. 😉
Leider habe ich dafür einige Wochen mein Kreativzimmer sträflich vernachlässigt. Verzeihst Du mir das?

Ich habe meine Webseite zwischenzeitlich überwiegend an die geänderten Anforderungen angepasst. Ein paar Winzigkeiten erledige ich noch in den nächsten Tagen. Ganz konkret bedeuten diese Änderungen neben den formalen Anforderungen wie sicherer Verschlüsselung, Wahl der Cookiesverwendung, vollständige Datenschutzerklärung u.v.m. aber auch, dass ich Dich per E-Mail oder Post nur noch kontaktieren werde, wenn ich dazu Dein ausdrückliches schriftliches und oder elektronisches Einverständnis habe. Das ist mir sehr wichtig.

Aus diesem Grund werde ich mit Ablauf des 24.5.2018 einen Schnitt machen und meine Kundendatei bereinigen. Zu diesem Verhalten zwingt mich die geänderte europäische Rechtslage.

WICHTIG:

Meine Infos und Neuigkeiten erhalten nur noch diejenigen per Mail oder Post, deren ausdrückliche Einwilligungserklärung mir vorliegt. 

Aus aktuellem Anlass möchte ich Dich um etwas bitten. Wenn Du in meinem Online-Shop bestellst, kannst Du im Laufe des Bestellprozesses wählen, ob Du Kontakt mit mir haben möchtest, oder nicht. Vielleicht bin ich da ziemlich altmodisch, aber in meiner Kinderstube habe ich die Gepflogenheiten gelernt, bitte und danke zu sagen. Das ist für mich mehr, als nur eine Floskel, das DANKE meine ich von ❤en. Ich freue mich sehr über jeden Klick auf meine Seite. Jeden Kommentar, jedes Like und jede kleine und große Bestellung sind mir wertvoll und wichtig.

Manchmal möchte ich Dir einfach nur gerne noch Tipps zu den erworbenen Produkten mit auf den Weg geben oder nachfragen, ob alles mit der Lieferung ok war.
Meine Stammkundinnen wissen bereits, dass ich auch ab und zu mal für Überraschungen gut bin. Positive, selbstverständlich. 🙃

All das darf ich aber nur, wenn Du für eine Kontaktaufnahme ausdrücklich einwilligst. Ich möchte gerne Deine Ansprechpartnerin sein und bleiben, von der Du  jederzeit Rat und Tat bekommen kannst, Ideen erhältst und ein kleines bisschen Mehr erwarten darfst. Wenn Du das auch möchtest, dann freue ich mich, wenn Du mir jetzt und hier (weiterhin) Dein Vertrauen schenkst:

Solltest Du mir Deine Einwilligung bereits erteilt und Deine Meinung geändert haben, kannst Du mir formlos eine E-Mail mit dem Betreff “keine Infos mehr” (oder ähnlichem Betreff) schicken oder diese Einwilligung hier widerrufen *klick*:

Nun wünsch ich Dir noch einen tollen und kreativen restlichen Feiertag und freu mich, Dir in Kürze wieder das zu zeigen, warum wir beide hier sind und was uns beide auch deutlich mehr begeistert: etwas Kreatives 😘

Alles Liebe,
Deine Datenbeschützerin Nad!ne.