Noch mehr geteilte Leidenschaft

Hallo Blogwelt,

weil ich die Produktpakete Geteilte Leidenschaft (mehr dazu hier *klick*) so toll finde, musste ich weitere Projekte damit machen…

Die neue Incolor Grapefruit hat sich bereits jetzt still und heimlich zu meinem Liebling gemausert….

Außerdem wollte ich Dir mein Statement, dass die Schrift in dem Alphabet-Set so schön ist, noch genauer zeigen…

zu dem geprägten Effekt habe ich mit der Spitze vom Schwämmchen koloriert, und die geprägte große Blume mit Wink of Stella betont.

Das Stempelset “In Gedanken bei dir”, das ich in meiner Anfangszeit bei Stampin’ Up! noch auf Holzblöcken gekauft hatte, geht nun auch in Rente…

(c) Stampin’ Up!1990-2018

Am selben Tag, als meine Prägeschablone für die Blume in meiner Vorbestellung kam, brauchte ich paar Trauerkarten. Klasse, wie vielseitig diese Blume ist:

Und dann noch eine redaktionelle Anmerkung, die mir am Herzen liegt…
Ich empfehle meinen Kunden meist, ein Polyester-Band kurz in eine Flamme zu halten (z. B. beim Feuerzeug). Das versiegelt das Schnittende und die Schnittkante bleibt ordentlich.
Davor, hier Feuer mit dem Band zusammenzubringen, muss ich DRINGENDST warnen. Bei mir gab es eine Stichflamme. Mitten im Bastelzimmer. Zum guten Glück ist nichts passiert, außer dass ich mich fürchterlich erschreckt habe. Diese Erfahrung brauchst Du nicht auch… 😘

Mit dem Ende des Jahreskatalogs 2017/18 wird es auch keine (wasserfeste) Archivtinte in Grau bzw. Schwarz mehr geben. Wenn Dir die wichtig ist, sichere Dir bitte noch die entsprechenden Nachfüller – am besten gleich, denn hier gilt wieder nur-solange-Vorrat-reicht….
Für Schwarz kommt dann im neuen Katalog das beliebte Staz-On wieder und Memento-Tinte bleibt im Sortiment.

Und dann gehen noch ein paar meiner Lieblinge… ich bemühe mich, Dir sie noch im Laufe der nächsten Tage zu zeigen – den Artikel, in dem die Ausverkaufsliste verlinkt ist, findest Du im rechten Seitenrand.

Hab eine schöne restliche (kurze) Woche und ich freu mich, wenn Du bald wieder reinschaust. 🌞

Alles Liebe ❤,
Deine Nad!ne.

Verwendete Materialien:

Achtung: Ich habe zusätzlich Artikel aus dem neuen Jahreskatalog 2018/19verwendet:

  • Kordel Farben der Natur (146342),
  • 1/8” Zierschnur in Schwarz (146350) und
  • Facettierte Akzente (146910)

Wenn die Artikel dann im Shop verfügbar sind, ergänze ich sie. 😊

 

Blog Hop Special Vorabaktion Geteilte Leidenschaft

Hallo Blogwelt,

schön, dass Du von Sabrina *klick* zu mir gehüpft bist oder einfach so reinschaust.
❤ich willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team Scraphexe.

Heute wollen wir Dir Inspiration rund um das Produktpaket „Geteilte Leidenschaft“ zeigen:

Fast alle Produkte dieses Paketes* sind Teil des neuen Hauptkatalogs, der ab 01.06.2018 gilt.
Wie das mit dem Auswählen des Sets genau funktioniert, habe ich in meinem vorigen Beitrag bereits erläutert. Heute möchte ich, möchten wir Dir Gründe geben, warum – DUDIESE – tollen neuen PRODUKTEUNBEDINGT – haben MUSST.  😎

Ich habe als erstes ein Projekt für Dich vorbereitet, was meine Gäste eines Workshops im Mai als Begrüßungsgeschenk erhalten.

Diese Schachtel ist ein Klassiker in neuem Gewand (1 DIN A4 Bogen Cardstock Vanille ergibt 3 Stück). Aktuell ist Konfirmation-/Kommunions- und Firmungszeit. Da könntest Du ein keines Gastgeschenk doch sicher gut brauchen, oder? Oder vielleicht möchte sich Dein Kind bei den Schenkenden bedanken? Die Schachtel ist soooo einfach, das kriegen auch Kinder im Handumdrehen hin!

Alles, was Du außer einem Schneider, Schere, Falzbein und Band brauchst, um diese niedliche Kleine Schachtel zu machen, in der sich Allerlei (z. B. Leckereien) verstecken lassen, bekommst Du mit Kauf des 1. Pakets.

Das weiße Band aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2018 habe ich in den beiden Stempelkissen getränkt. 💡

Dieses Band wird nicht übernommen, bitte also noch rechtzeitig eindecken, solange es verfügbar ist.

Eine liebe neuseeländische Kollegin hat im Februar ein Special angeboten zu einer Schiebekarte – und meine Version davon möchte ich Dir heute gerne zeigen:

Auf dem Grapefruit-farbenen Cardstockstück bleibt Platz für einen lieben Text, oder stattdessen könnte hier auch ein kleiner Umschlag sein, der eine Geschenkkarte enthält.

Ich wollte einfach mal probieren, was passiert, wenn man das weiße Glitzerpapier aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2018 mit der Olivgrünen Stempelfarbe abtupft. Das Ergebnis gefällt mir persönlich richtig gut. 😊 Es ist nicht so knallig, wie das grüne Glitzerpapier aus dem 6 x 6” Pack (mit weiß und türkis, was es auch nur noch solange Vorrat reicht und höchstens bis 31.5.2018 gibt). Und DER Bonus – das weiße gibt es auch wieder im neuen Katalog 😎
Allerdings hat dieser Test mächtig Glitzerpartikel auf meinem neuen Stempelkissen hinterlassen. 🙈 Irgendwas ist halt doch immer  …😂
Der Vollständigkeit halber noch eine Ergänzung: Die gewachste Kordel in Minzmakrone bzw. Grapefruit ist in keinem der Sets enthalten, aber ab 01.06.2018 erhältlich.

Nun wünsche ich Dir viel Spaß beim Weiterhüpfen und schicke Dich zu meiner lieben Kollegin Regina weiter *klick*.

Bis ganz bald 😘
Deine Nad!ne.

Verwendete Materialien:

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Blog Hop Sale-A-Bration 2018

Herzlich willkommen im Jahr 2018! Ich wünsche Dir von Herzen ein gesundes und glückliches Jahr. Vielleicht kommst Du von Katja *klick* oder bist einfach so auf meiner Seite gelandet. Das Team Scraphexe hält im neuen Jahr an guten Gewohnheiten fest und somit beginnen wir mit dem, womit wir aufgehört haben: mit Inspiration im Rahmen eines

Heute zeigen wir Dir tolle Gründe, warum DU mindestens einen der tollen  und kostenlosen Artikel der Sale-A-Bration UNBEDINGT haben musst…  😎
Nochmal kurz zur Erinnerung, falls es Deine erste Sale-A-Bration ist:
In der Zeit 03.01. bis 31.03.2018 darfst Du Dir pro 60 Euro Bestellwert einen kostenlosen zusätzlichen Artikel aussuchen. Neu ist dieses Jahr, dass es nun auch noch hochwertigere Geschenke pro 120 Euro Bestellwert gibt. Natürlich wird auch die Gastgeberin reich beschenkt und bei uns reinzuschnuppern lohnt sich jetzt ganz besonders. 

Als meine Kolleginnen nach der OnStage alle mit den Pandabärchen anfingen, dachte ich mir erst noch “…naja – ich weiß nicht recht…”. Jetzt wo sie da sind, kann ich diese niedlichen Kerlchen fast nicht mehr aus der Hand legen… Und das Grün namens Limette der InColors 2017-2019 hat es mir ja ohnehin schon länger angetan…. 😍

Der Saison angepasst, gibt es also heute von mir eine weitere Karte zum Jahreswechsel:

Hier ein paar Detailimpressionen:

Vielleicht noch ein kleiner Praxistipp… Ich war nach dem Stempeln der Bärchen so ungeduldig, dass ich unbedingt sofort weitermachen wollte. Leider war das Schwarz aber noch nicht vollständig getrocknet… Es ist klar, was ich sagen will, oder? 😉

Und nun ganz viel Spaß beim Weiterhüpfen zu Anke *klick*. 😘

Bis bald, ❤️
Deine Nad!ne.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Blog Hop Frühjahr-/ Sommerkatalog 2018

Du kommst vielleicht von Katja *klick* oder bist einfach so vorbeigekommen. Egal woher: Hallo und herzlich willkommen zum letzten Blog Hop des Teams Scraphexe im Jahr 2017. Schön, dass Du da bist ❤

Wir wollen mit Dir gerne das alte Jahr mit einem Ausblick auf kommende Neuheiten und Neuigkeiten ausklingen lassen.  

Bereits nach der Präsentation im Rahmen der halbjährlichen OnStage (Veranstaltung für uns Demonstratorinnen, mit kreativem Boost) war ich Feuer und Flamme für das neue Brusho und wusste:  D A S  MUSS ICH HABEN!!!! 🤩
Brusho ist ein Farbpigment-Pulver, das mit Wasser reagiert. Heute möchte ich Dir eine von zig Möglichkeiten zeigen, wie Brusho verwendet werden kann:

Und so wird’s gemacht:

Ich habe auf das Aquarellpapier zunächst mit Versamark den Schriftzug 2018 gestempelt und diesen mit silbernem Embossingpulver verbunden. Anschließend habe ich aus dem neuen Set “We Must Celebrate” den “Konfetti-Elemente-Stempel” ebenfalls mit Versamark auf das Papier gestempelt. Auf diesen habe mit Heißklebepulver das silberne Glitzerpulver befestigt.

Nun kommt also der Star des Tages – Bühne frei für ein Feuerwerk der Kreativität – WELCOME BRUSHO… 😍

Achtung!!! Wenn Du Dich für BRUSHO begeisterst und Dein eigenes Set hast, mach’ bitte nicht den Fehler, den Deckel “richtig” zu öffnen (wie es FALSCH ist, siehst Du an meinem gelben Töpfchen).🤭🙈

Ähm…. das steht auch auf der Schachtel – aber wer liest schon Anleitungen…. *seufzterwischt*. Das Pulver hat so eine wahnsinnige Farbintensität, dass es viel zu schade (und natürlich auch zu teuer – #derSchwabeinmirlässtgrüßen)  ist, um es zu verschwenden. Statt mit einer Reißzwecke (wie vorgeschlagen) habe ich den Deckel mit einer dünnen Nadel mehrmals perforiert. Diese Öffnungen reichen bereits, um genug Farbpulver auf das Papier zu bekommen. Für die “Sterne” an meinem Nachthimmel habe ich die Dose direkt aus unmittelbarem Abstand auf das Papier geklopft. Damit habe ich an diesen Stellen eine höhere Körnchendichte, während ich das blaue Pulver gleichmäßig über das Papier verstreut habe. Nach dieser Vorbereitung habe ich aus einem Abstand von ca. 30 cm mit dem Stampin’ Spritzer die Karte benebelt.
Je mehr Wasser nun auf die Karte kommt, desto schöner verschwimmt bzw. marmoriert die Farbe.  Bei mir war es so viel, das sich das überschüssige Wasser mit einem Küchentuch nach dem Verschwimmen abgetupft habe. Zum Schluss habe ich – nur zur Sicherheit – die Wunderkerzen und das Streichholz mit einem Gluedot fixiert. Es geht ja mehr um die Symbolik  😉

Bevor Du zu Katrin *klick* weiterhüpfst, möchte ich Dir einen zauberhaften Start in Dein Glücks- und Erfolgsjahr 2018 wünschen. Starte es gesund und ich freue mich, Dich spätestens am 3.1.2018 zu unserem nächsten Blog Hop wieder bei mir begrüßen zu dürfen.

Alles Liebe und einen kreativen Rutsch! ❤
Deine Nad!ne.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken